Kategorie: Vogelfreundin

Vogelfreundin

Wer hätte das gedacht? Ich bin eine Vogelfreundin, ein Vogelfan, fast schon Fanatikern bisweilen. Ich hätte das am wenigsten erwartet, war ich doch

Hansi Kanarienvogel

… alias Hansi Kanarienvogel Monsterbacke Als alleiniger Herrscher über unseren Haushalt entpuppt sich der Kanarienvogel recht bald als wahrer Tyrann. Wer ihm zu nahe kam, wurde gnadenlos gebissen. Einzige Ausnahme war meine Mutter, die ihn mit leiser Stimme beruhigte und sogar die Hand in den Käfig strecken durfte, ohne attackiert zu werden. Alle anderen konnten es selbst dann nicht wagen,…

Kanarienpiep und Wellensittich Hansi

Ein Sommer im Freien Wie bereits erwähnt, wurden unsere beiden Vögel Hansi und Hansi also so etwa 10-15 Jahre alt… Das stimmt jedoch nur bedingt. Denn für den Wellensittich kann ich das bestenfalls vermuten, da er uns vorfristig verlassen hat. Die richtige Gelegenheit beim Schopfe gegriffen – und weg war er. Ausgebrochen, ausgerissen, ausgebüxt, abgehauen. Unfangbar und unfassbar entflohen ins…

Gefiederte Freunde

Kindlicher Versuch artgerechter Vogelhaltung Unsere Piepmätze wurden relativ alt – so 10-15 Jahre, trotz der aus meiner heutigen Sicht unfairen Vogelhaltung im letztlich viel zu kleinen Käfig. Artgerecht war das wohl eher nicht! Diese waren Modelle der Kategorie „Einheitsgröße“, die selbst heute erstaunlicherweise noch angeboten werden. Aber obwohl noch Kinder, taten wir, was wir konnten, um unseren Vögeln das Leben “lebenswert”…

Ein Haustier namens Vogel

Amsel, Drossel, Fink und Star… waren es zwar nicht, ansonsten aber die üblichen Verdächtigen, die sich bei uns zu Hause in frühen Kindertagen im Vogelkäfig mit spärlichen Raumverhältnissen abzufinden hatten. Meine Schwester hielt sich einen Wellensittich, blau und schlau, ich mir einen gelben Kanarienvogel. Ein Federvieh aus der Familie der Finken. Da war er, zum ersten Mal: der Fink. Dieser war zwar…